Institut für Frische- und
Lebensmittel-Logistik
FriLLog
Dynamik
System- und Prozess-Dynamik

Inhalt
  1. Einleitung
  2. Was bedeutet Frische - Was bedeutet Qualität?
  3. Die System- und Prozess-Dynamiken der Frische-Prozessketten
  4. Der Systemfehler und seine strukturelle Auflösbarkeit
  5. Anforderungen an die Frische-Prozesskette aus ganzheitlicher Sicht
  6. Zusammenfassung und Ausblick


Zusammenfassung

Vier Effekte treibt die Frische-Logistik-Prozesse:
  1. die Frische
  2. die Qualität
  3. der Mengenstrom
  4. die Wertschöpfung.
Frische und Qualität werden vermengt, obwohl sie ausdifferenziert werden müssten. Frische und Qualität werden in Technik ‚entsorgt'/durch Technik gut abgewickelt - so glaubt man zumindest. Und die einzelnen Prozessketten-Mitglieder treibt Wertschöpfung. einschl. der Kostenminimierung. Verkannt wird die Interaktion/ Wechselwirkung der 4 Hauptprozesstreiber auch im Sinne eines Analogons zum Bullwhip-Effekt.

Mehr dazu in unserem Download-Bereich.